Viele Wege für Ihre Karriere bei HBP.

Duales Studium ab 01.09.2020 :

Im Jahr 2020 wollen wieder einen Ausblidungsplatz im dualen Studium anbieten.

Interessierte Abiturienten können sich ab Frühjahr 2019 mit den üblichen Unterlagen per mail bewerben.

 

 

 

Duales Studium bei HBP = alle Randbedingungen für ein erfolgreiches Studium  :

Seit Sommer 2017 haben wir unsere erste duale Studentin in der Ausbildung.

Seit Sommer 2018 haben wir unseren ersten dualen Student in der Ausbildung.

2019 konnten wir leider keinen dualen Studenten einstellen.

 

 

 

Verbundstudium = Ausbildung Bauzeichner/in + Studium Bauingenieurwesen

 

Wir sind Partnerunternehmen der TH Nürnberg und bieten ein

Duales Studium Bauingenieurwesen an.

 

Bei der dualen Studienvariante Verbundstudium erwerben Sie zwei vollwertige Bildungsabschlüsse: eine Berufsausbildung und einen Hochschulabschluss.

Im Verbundstudium wird ein Bachelorstudium mit einer regulären Berufsausbildung in einem Unternehmen sowie einer weitergehenden betrieblichen Praxis verknüpft. Dabei absolvieren Sie die gleichen Prüfungen, als ob Sie die Ausbildung und das Studium nacheinander machen würden. Für letzteren Weg würden Sie jedoch sechseinhalb bis sieben Jahre benötigen, wohingegen Sie Ihr Verbundstudium in vier bis viereinhalb Jahren absolvieren können. Sie haben also eine Zeitersparnis von bis zu drei Jahren.

Während der Berufsausbildung erhalten Sie von Ihrem Betrieb ein Gehalt, das sich am dort üblichen Gehalt für Auszubildende orientiert. Haben Sie Ihre Berufsausbildung abgeschlossen, vereinbaren Sie mit dem Unternehmen das weitere Gehalt. Dieses kann, je nach Branche und Unternehmen, stark variieren.

 

Das erste Jahr des Verbundstudiums verbringen Sie in der Regel komplett im Ausbildungsbetrieb und beginnen dort Ihre Ausbildung.

Nach einem Jahr beginnt dann das Studium an der TH Nürnberg. Die Theoriephasen an der Hochschule wechseln sich von nun an mit den Praxisphasen im Betrieb ab, wobei Sie die Praxisphasen hauptsächlich in den Semesterferien absolvieren.

Nach dreieinhalb Jahren schließen Sie Ihre Berufsausbildung mit einer Prüfung an der Handwerks- oder Handelskammer ab. Im Anschluss daran arbeiten Sie  weiterhin sowohl in der vorlesungsfreien Zeit als auch im Praxissemester im Ausbildungsbetrieb.

Das Studium schließen Sie nach etwa viereinhalb Jahren mit der Bachelorarbeit ab, die im Ausbildungsbetrieb realisiert wird.

 

 

 

Vorteile eines dualen Studiums

Allgemein

  • durch die Verzahnung von wissenschaftlicher Lehre und intensiver beruflicher Praxiserfahrung können Sie sich mit einem dualen Studium ein besonders hohes Maß an Fach- und Sozialkompetenz aneignen.
  • direkter Theorie-Praxis-Transfer: Theoretisches Wissen kann unmittelbar in der Praxis angewendet werden
  • speziell beim Verbundstudium: Erwerb von zwei Bildungsabschlüssen
  • Einbindung in betriebliche Strukturen und Abläufe
  • finanzielle Sicherheit durch kontinuierliche Vergütung
  • fließender Übergang vom Studium in den Beruf
  • Aufbau eines beruflichen Kontaktnetzes während des Studiums
  • sehr gute Karrierechancen und Entwicklungsperspektiven

 

 Weitere Informationen finden Sie über die Partnerhomepage der TH Nürnberg:

 https://www.th-nuernberg.de/studium-karriere/studien-und-bildungsangebot/duales-studium/voraussetzungen/